– Diana Schneider packt und verrät wie –

Lange Zeit hat Sängerin und Schauspielerin Diana Schneider in Barcelona gelebt. Letztes Jahr verbrachte sie ihren Urlaub im spanischen Conil in der Nähe von Tarifa und in Sardinien. Als Musikerin kommt man aber auch sonst viel herum. Ob als Teil der StreetLIVE Family, als Soloact oder zusammen mit ihrem guten Freund Jay. Kofferpacken wird da schon fast zur Routine.

Diana Schneider ist als Berufsmusikerin viel unterwegs und weiß genau wie man einen Koffer richtig packt.

Es gibt zwei Typen von Urlaubern. Die einen packen in der letzten Minute alles was sie spontan mitnehmen wollen. Die anderen gehen systematisch nach Liste vor. Sängerin Diana Schneider mag es organisiert und hat die besten 9 Packtipps zusammengestellt, die auch auf den letzten Drücker umsetzbar sind.

Diana Schneider ist StreetLIVE Family– Mitglied und Teil des Popduos Zweiland, das sie mit ihrem Musikerkollegen Jay Oh gegründet hat. Super Musik beim Kofferpacken für den nächsten Urlaub oder das nächste große Event.

Diana Schneider on Tour als Sängerin

Schritt 2: Take it easy.

Wählen Sie Strick, Wolle und Baumwolle. Diese Stoffe bekommen nicht ganz so schnell Falten und sind bequem.

Schritt 3: Keep rolling’.

Rollen Sie weichere Kleidungsstücke und falten Sie steifere. Unterwäsche, T-Shirts, Jeans, Baumwollhosen und Strickwaren werden nicht gefaltet sondern am besten fest gerollt. Dadurch kann man sie besonders platzsparend transportieren.

Schritt 4: Nicht so steif.

Steifere Stoffe, wie z. B. gestärkte Baumwollhemden und Blazer sind eine Ausnahme und sollten weiterhin sorgfältig gefaltet werden.

Schritt 5: First Aid Kit.

Verstauen Sie die wichtigsten Dinge griffbereit. Behalten Sie im Auge, wann Sie planmäßig im Hotel ankommen werden und überlegen Sie sich was Sie vermutlich zuerst aus dem Koffer brauchen. Denken Sie daran zum Beispiel einen Badeanzug oder den Schlafanzug & Kulturbeutel an einem schnell greifbaren Platz zu verstauen.

Schritt 6: Richtig stapeln!

Stapeln Sie die Kleidung übereinander, abwechselnd den Bund links und rechts. Das schont Platz, da dicke Taillenbänder nicht einseitig übereinander und dick auftragen. Positionieren Sie den Stapel bündig mit dem Kofferrand. So verrutscht auch nichts.

Schritt 7: On Top of it!

Packen Sie ein komplettes Wohlfühl-Outfit ganz zu Letzt ein. So können Sie nach einer langen Anreise direkt in frische Klamotten hüpfen bevor Sie den Koffer komplett auspacken. Das ist vor allem dann wichtig, wenn Sie in eine andere Klimazone reisen.

Schritt 8: Tag me.

Experten raten davon ab, Adressanhänger außen sichtbar am Koffer anzubringen um Hauseinbrüche zu vermeiden. Sollten Koffer wirklich mal verloren gehen, werden sie an Flughäfen ohnehin geöffnet, um den Besitzer zu ermitteln. Wenn Sie im Inneren eine Visitenkarte für solche Fälle hinterlegen reicht das vollkommen aus.

Der Koffer eines Musikers ist sein treuer Begleiter auf langen Touren durch das Land.

Schritt 9: Mehr Platz mit dem Schuhtrick.

Loafer, Turnschuhe und Boots haben es in sich. In den Schuhen liegt verstecktes Raumpotenzial. Ich fülle Schuhe mit Sonnenbrillen und Ladegeräten, um den Platz im Koffer optimal auszunutzen. Wenn man die Schuhe dann zum Schutz in dünne Tüten packt kann man sie sauber im Koffer verstauen. Am besten am Kofferinnenrand. Wenn man das schwerste Paar trägt, kann man darüber hinaus an Gewicht sparen, was vor allem beim Reisen mit dem Flugzeug viel ausmachen kann.

Musiktipp

ZweiLand: "Komm wir heben ab" - Köln 50667 - RTL II

Schmökern?

Das Magazin der Künstleragentur All Entertainment

Mehr über die Sängerin Diana Schneider (facebook), die Künstlervermittlung und vieles mehr finden Sie in unserem neuen Magazin. Gerne lassen wir Ihnen jeden Monat die aktuellste Ausgabe zukommen.