7 erfrischende Songs

7 erfrischende Songs bei extremer Hitze -Wir präsentieren dir die 7 ultimativ erfrischenden Songs bei extremer Hitze- Temperaturen von über 30 Grad Celsius lassen den einen oder die andere unter der Sonne ächzen und stöhnen - der Sommer 2018 geht in die Vollen. Wir präsentieren dir die 7 ultimativ erfrischenden Songs bei extremer Hitze: 1. La Mer - Charles Trenet Nichts ist schöner als am Beach abhängen. Dafür muss man nur die Augen schließen und das Lied vor sich her summen. 2. Purple Rain – Prince Auf dem Motorrad durch die Waschanlage und laut mitsingen während die lila Waschmops um einen herum rotieren. 3. Singing in the Rain - Gene Kelly Badehose anziehen, ab raus auf die Straße und mit einem Rasensprenger den städtischen Grün-ähhh Wüstenstreifen bewässern! 4. Cold as Ice – Foreigner Selbstsuggestion hilft immer: Aber ohne Zuhilfenahme von einer Wärmflasche! 5. Prelude Vertigo - London Philharmonic Orchestra [...]

April News

- Agenturlife - Gefühlt sind wir schon mitten im Sommer. Diesen Monat drehte sich bei uns alles um die großen Shows und abendfüllende Rahmen-Programme. Short News aus dem April Party Alarm XXL Das erste OpenAir-Konzert: 10 & 13-Besetzungen plus StreetWalkers & Visionbeat. 27 Grad, ca. 9.000 Gäste. Flow by BB Das erste große Flow-Konzertin den Rudas Studios in Düsseldorf. Die Mischung aus Livekonzert und Workout kam super beim Publikum an. Lucas Grün Unsere Office Familie wächst stetig weiter - Lucas verstärkt jetzt unser Booking Team. Speakerin Annabell Whitney Annabell hat ihre Ausbildung und ersten Auftritte als Speakerin absolviert. “Mach dein Leben zur Bühne!” ist ihr Motto. Casino Royal in Baden Baden Unser High-Class Showprogramm: Bond Girl & James Bond zum Empfang, ein mobiles Casino, I-Pad Magier Simon Pierro New Store Eröffnung Bei zahlreichen [...]

Justins Coming-Out

Justins Coming-Out -Er outete sich mit 21 vor seinen Eltern und hatte nicht mit deren negativen Reaktionen und den Konsequenzen gerechnet- Die größte Herausforderung für Justin Frisch war, seinen Eltern zu sagen, dass er schwul ist. Damit löste er eine Kette von Ereignissen aus, die seinen Lebensweg zu seiner großen Liebe und auch zu All Entertainment führte. Aber alles begann mit einem traurigen Anfang. „Das Outing hat für mich den Rausschmiss aus der Familie bedeutet“, sagt Justin. „Ich wusste, dass sie es nicht zu einhundert Prozent akzeptieren würden, dass ich schwul bin. Aber dass sie mich rausschmeißen, hätte ich nie im Leben gedacht“. Durch die emotionale Belastung musste er sogar sein Studium abbrechen. Mit Hilfe seiner Freunde gelang es ihm, diesen traumatischen Lebenseinschnitt zu überwinden und wieder auf die Beine zu kommen. Justin Frisch ist in Brainerd, Minnesota, geboren, dem malerischen „Land Of Thousand Lakes “. Eine Region, die durch das kanadische Gletscherwasser geprägt ist. In seiner Kindheit ist er mit seiner Familie oft im Kanu unterwegs gewesen. Gerade die Abgeschiedenheit [...]

Agenturlife – März 2018

- Agenturlife - Es ist Frühlingsanfang und unsere Künstler sind ganz schön ausgelastet gewesen. Vielfältigkeit ist zu Begin des Jahres ein großes Thema gewesen. Steigende Auftrags- und Buchungszahlen, ein immer größer werdender Künstlerpool, der zugleich ausgewähltere Künstler beinhaltet, mehr Personen im Team. Wachstum ist toll, aber genau das kann auch organisatorisch eine zusätzliche Belastung sein. Automobilhersteller Seit 3 Wochen hat unsere StreetLIVE Family mit einem großen deutschen Automobilhersteller in Sindelfingen eine grandiose Zeit. Spontan wurde der Bandleader Joe Whitney als Moderator eingesetzt. Die Band macht mal wieder alles möglich… Tänzer Mit Tänzern waren wir einige Tage auf der Light + Building-, Weltmesse in Frankfurt, zu Gast. Wir halfen die neue Produktvorstellung unseres Kunden ins richtige Licht zu rücken. C & A Im März gingen wieder die New Store Eröffnungen für C&A los. Fast durchgehend sind DJs mit Saxofonisten, Living Dolls (lebende Schaufensterpuppen), Kinderschminkerinnen und Sign Spinner verteilt in ganz Deutschland wieder für uns unterwegs. [...]

Julianna Townsends Partnerschaft im Rampenlicht

Partnerschaft im Rampenlicht -Sängerin und GNTM Teilnehmerin Julianna Townsend & ihr Freund Björn- Wir haben den Freund der Sängerin und GNTM Teilnehmerin Julianna Townsend gefragt wie es ist, wenn die Freundin ständig auf Tour ist und auf der Straße nach Autogrammen gefragt wird. Wie hält das eine Beziehung aus? Öffentliche Paarbeziehungen haben mit besonderen Herausforderungen zu kämpfen. Wer im Rampenlicht steht, hat die dauerhafte Aufmerksamkeit der Gesellschaft auf sich gerichtet. Der Leistungsdruck ist überdurchschnittlich hoch, die Verführung größer und die Zeit für den Partner begrenzt. Dann gibt es da auch noch die öffentliche Meinung die ständig auf die Partnerschaft einwirkt. Werden die Prominenten den Erwartungen ihrer Fans nicht gerecht, so wird die gesellschaftliche Anerkennung und Aufmerksamkeit auch schnell wieder entzogen oder schlägt sogar ins Negative um. Sängerin Julianna Townsend ist durch die aktuelle Castingsendung „Germanys Next Topmodel“ bekannt geworden. Seitdem steigen ihre Instagram Follower täglich und rasant an, auf der Straße wird sie wiedererkannt und um Autogramme gebeten. Ihr Freund Björn taucht natürlich auch immer wieder in ihren Instastories [...]

Überflieger bei GNTM

Julianna, Überflieger bei GNTM -Bandleaderin Julianna von Groundtown 99 nimmt an der aktuellen Staffel von Germanys Next Topmodel teil- Jeden Donnerstag hält die Officecrew von All Entertainment für 115 Minuten die Luft an, denn dann geht es für Julie Townsend (Julianna), die Bandleaderin von Groundtown 99, um alles. Man ist es schon garnicht mehr gewohnt, sich gemeinsam für einen Fernsehabend zu verabreden. In Zeiten von Netflix, Amazon Prime und Online Mediatheken schauen nur noch wenige aus unserem Büro laufendes Fernsehprogramm. Vielleicht kommen einem gerade deswegen die Werbepausen besonders nervig und lang vor- wenn man dann mal einschaltet. Aber wir würden uns die Sendung nicht ansehen, wenn die 13. Staffel von “Germanys next Topmodel” nicht eine ganz Besondere wäre. Denn, die Bandleaderin von Groundtown 99 nimmt an dieser Castingshow teil. Die ersten Folgen liefen schon, aber bisher hatten wir große Mühe unsere Julie in der Sendung zu entdecken. Es ist dieser Austin-Powers- Effekt. Kennen Sie den Film, in dem Austin Powers nackt durch die Szenen läuft, aber immer [...]

Ines Kießling – Etwas bewegen

Etwas bewegen Eventmanagerin Ines Kießling brennt dafür Erinnerungen zu schaffen. Ines Kießling ist seit 8 Jahren als Eventmanagerin fester Bestandteil der Künstleragentur All Entertainment. Organisation und Planung ist ihre Leidenschaft. Ihren großen Traum erfüllte sich Ines mit einer nebenberuflichen Ausbildung zur Erlebnispädagogin. Seitdem arbeitet sie nicht nur administrativ im Eventgeschäft sondern auch als Outdoortrainerin. Fotografie: Marc Krischak Vom Berg aus E-Mails beantworten “Ich arbeite für mehrere Monate im Jahr als Teamtrainerin im Outdoorerlebnisbereich in allen Winkeln Deutschlands und auch im Ausland”, sagt Ines Kießling. „Andere machen Home-Office, ich kann von mir behaupten, ein Outdoor-Office zu haben. Mein mobiles All-Entertainment-Büro habe ich immer dabei.” Teilweise hat die Eventmanagerin schon E-Mails auf einem Berggipfel nach einer Mehrtagestour beantwortet. “Ich reise zwar viel herum, aber meine Homebase habe ich einfach in Aschaffenburg.“ Momente, die in Menschen etwas bewegen Ines liebt es, andere Menschen zum Überschreiten ihrer inneren Grenzen zu motivieren. So bewegt sich auch etwas im Team, sagt sie. „In meinem Büro-Job mache ich ähnliches: Wir schaffen Momente, die in Menschen etwas bewegen, die in [...]

Veranstaltungskauffrau -mann

- Next Level Up für Janina - Der Ausbildungsberuf Veranstaltungskauffrau/-mann Das mit der Berufswahl ist so eine Sache. Wie soll man mit 17 Jahren wissen was man die nächsten 50 Jahre machen möchte? Nach meinem Fachabitur entschied ich mich erstmal für ein handfestes Studium. ,,Internationales Immobilienmanagement“ an der Aschaffenburger Hochschule sollte es sein. Aber schnell habe ich gemerkt wie trocken die Lerninhalte sind. Wenig hatte das mit meinen Fähigkeiten und meiner Persönlichkeit zu tun. Unheimliche Überwindung hat es mich gekostet, aber mein Bauchgefühl war ausschlaggebend. Für mich war im dritten Semester der Entschluss gereift, mein Leben in eine andere Bahn zu lenken. Während eines solchen Entscheidungsprozesses ist man gezwungen, sich mit seinen eigenen Stärken und Schwächen auseinander zu setzen. Ich liebe es, Dinge zu planen und zu organisieren. Ob Familienfeiern, Unternehmungen mit Freunden oder Vereinsausflüge. Gerne habe ich ein organisatorisches Vakuum gefüllt, meine Hilfe angeboten und Dinge in die Hand genommen, damit alles glatt lief. Natürlich hatte ich immer nur kleine Budgets zu Verfügung aber gerade das hat eben auch seinen Reiz. Etwas Struktur, ein [...]

Agenturlife – September

- Agenturlife - Es ist Herbstanfang und wie jedes Jahr ist der September bei uns in der Agentur der Monat, in dem am meisten los ist. Dieses Jahr war er für uns besonders anstrengend, aber wir haben eine Lösung... Steigende Auftrags- und Buchungszahlen, ein immer größer werdender Künstlerpool, der zugleich ausgewähltere Künstler beinhaltet, mehr Personen im Team. Wachstum ist toll, aber genau das kann auch organisatorisch eine zusätzliche Belastung sein. Justin Frisch Da hilft es, dass unser Genius Justin Frisch seit ein paar Monaten an einer Orga-App arbeitet, dass das Buchungssystem auf ein neues Level bringen wird. Er ist unser Schweizer Taschenmesser in Technik Fragen. Der Grafik Designer entwickelt eine Platform mit dem Künstler- und Eventagenturen ihr Buchungssystem noch effizierter gestalten können: “Es hat mir total Spaß gemacht, an dieser Applikation zu arbeiten. Gut ein Jahr hat die Entwicklung gedauert, aber jetzt können wir sie erstmalig in der Praxis testen.” sagt Justin Frisch über seine Neuentwicklung. “Wir benutzen das Buchungssystem gerade in der BETA Phase”, so Lisa Josek. “Schon jetzt sehen wir die große Entlastung. [...]

München – Dreamland of Entertainment

Dreamland of Entertainment Der Flughafen München feiert sein 25jähriges Jubiläum 5 Tage Veranstaltung, 50 000 Gäste auf einem großen Outdoorgelände mit 2 Catering- und 2 Entertainmentzelten. Hanna Kotz ist Eventmanagerin bei All Entertainment und im letzten Monat viel gereist. Nach mehreren Veranstaltungstagen in Barcelona ging es für sie direkt weiter nach München. „Ich habe den Kunden letztes Jahr durch eine Buchung der Coverband The StreetLIVE Family kennen gelernt. Nun arbeiteten wir im Team gemeinsam am Jubiläumsfest des Flughafen Münchens. Meine Aufgabe war es, beim Event für das richtige Timing auf der Bühne zu sorgen. Dem Kunden war das Rundum- Vergnügungskonzept wichtig. Daher wollten wir nicht nur die großen Bühnen bespielen, sondern die Gäste auch mit kleinem Entertainment auf dem gesamten Gelände unterhalten. Künstleragentur für München Da gab es zum Beispiel Dario, einen Techno- Drum-Künstler, der mit Töpfen, Eimern und Pfannen grandiosen Sound gespielt hat. Sein Improvisationstalent, aus wenig viel zu machen, kam besonders gut an. Mit ganz simplen Mitteln wurde die Straße zu seiner Bühne. Noch während ich ihm zuhörte, bekam ich einen Anruf, [...]