Datenschutzinformation

Datenschutzhinweise zur Verarbeitung von Aufnahmen von öffentlichen Veranstaltungen.

Verantwortlicher
All Entertainment GmbH
In den Steinäckern 12
D-64832 Babenhausen

+49(0) 6073 – 74 78 74 – 0
agentur@allentertainment.de
www.allentertainment.de

Datenschutzbeauftragter
SNS Connect GmbH
Markus Sextro
Hessen-Homburg-Platz 1
63452 Hanau

datenschutz@snsconnect.de

Zweck

Anfertigung von Fotos, Bild- und Tonaufnahmen von Veranstaltungen sowie Verbreitung dieser Aufnahmen auf Webseiten, Social-Media-Kanälen sowie in eigenen Printmedien oder zur Weitergabe für redaktionelle und journalistische Nutzungen durch Dritte, zu Zwecken der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und Darstellung der Aktivitäten des Verantwortlichen.

Rechtsgrundlage

Berechtigtes Interesse anhand Art. 6 Abs. 1 lit f DSGVO sowie §§ 22, 23 KUG: Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und Darstellung der Aktivitäten des Verantwortlichen.

Widerspruchshinweise

Jeder Betroffene hat das Recht, gegen die Verarbeitung Widerspruch zu erheben. Der Widerspruch kann gerichtet werden an: agentur(at)allentertainment.de

Soweit aus besonderen Gründen im Einzelfall in der Abwägung zwischen unseren Interessen und den Rechten und Freiheiten einer abgebildeten Person, letztere überwiegen sollten, werden wir im Falle eines begründeten Widerspruchs des Betroffenen die weitere Verarbeitung unterlassen. Eine Unkenntlichmachung in Printmedien, die bereits Verbreitung gefunden haben, kann nicht erfolgen. Eine Löschung von Aufnahmen in Online-Medien erfolgt im Rahmen technischer Durchführbarkeit.

Speicherdauer

Die Daten werden zu den genannten Zwecken zeitlich unbegrenzt gespeichert. Entfallen die Zwecke werden die Daten gelöscht. Soweit sie zu Archivierungszwecken länger aufbewahrt werden, erfolgt eine entsprechende Beschränkung der Verarbeitung durch Sperrung.

Kategorien von Empfängern

Mitarbeiter des Verantwortlichen, aus Vertrieb, Marketing oder Presse- bzw. Öffentlichkeitsarbeit, sowie Auftragnehmer und Auftragsverarbeiter, die bei der Erstellung der Aufnahmen oder der Publikationen oder ihrer Verarbeitung und Verbreitung mitwirken. Sponsoren, Mitveranstalter und Vertreter von Presse und Rundfunk, die zu eigenen bzw. journalistisch-redaktionellen Zwecken über die Veranstaltung und die Aktivitäten des Veranstalters berichten. Steuerberater, Behörden sowie andere rechtlich Beteiligte im Falle der Notwendigkeit einer Durchsetzung von Rechten oder Abwehr von Ansprüchen oder im Rahmen von gerichtlichen oder behördlichen Verfahren.

Eine Übermittlung an Empfänger in einem Drittland (außerhalb der EU) oder an eine internationale Organisation ist im Rahmen der Zwecke der Verarbeitung möglich.

Betroffenenrechte

Als betroffene Person einer Aufnahme stehen Ihnen grundsätzlich folgende Rechte nach DSGVO offen:
Recht auf Auskunft, DSGVO Art. 15
Recht auf Berichtigung, DSGVO Art. 16
Recht auf Löschung, DSGVO Art. 17
Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, DSGVO Art. 18
Recht auf Widerspruch, DSGVO Art. 20
Recht auf Datenübertragbarkeit, DSGVO Art. 21
Zur Ausübung Ihrer Rechte wenden Sie sich bitte an den Verantwortlichen oder den Datenschutzbeauftragten unter den genannten Kontaktdaten.
Sie haben jederzeit das Recht sich bei der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren. Zuständige Behörde für die All Entertainment GmbH ist:

Der Hessische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit

Der Hessische Datenschutzbeauftragte
Prof. Dr. Michael Ronellenfitsch
Gustav-Stresemann-Ring 1
65189 Wiesbaden

Tel.: 0611-1408-0
Fax: 0611-1408-611